Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

2:1 gegen Wattenscheid: BVB II mit Glück und Moral zum ersten Saisonsieg

DORTMUNDFußball-Regionalligist Borussia Dortmund II hat am Samstag mit Glück und Moral den ersten Saisonsieg eingefahren. Beim 2:1 (1:1) gegen die SG Wattenscheid 09 erzielte Oliver Steurer in der 89. Minuten den BVB-II-Siegtreffer. "Wir sind unheimlich froh. Unterm Strich ist es ein verdienter Sieg", sagte Trainer Jan Siewert.

1/2
  • BVB II mit Glück und Moral zum ersten Saisonsieg
    Großer Jubel bei BVB-II-Trainer Jan Siewert und seinen Spielern nach dem 2:1-Sieg gegen Wattenscheid. Foto: Groeger
75 Bilder
Regionalliga West, 3. Spieltag: BVB II - SG Wattenscheid 09 2:1 (1:1)

"Es war ein Sieg der Moral", resümierte Dortmunds Mittelfeldspieler Patrick Pflücke. "Wir haben jetzt einen sehr ordentlichen Saisonstart hingelegt, darauf können wir aufbauen."

Eberwein hält den Fuß rein

Die wichtigen Szenen des ersten Durchgangs lassen sich auf acht Minuten reduzieren: Michael Eberwein - nach Freistoß von Pflücke - brachte den BVB II mit der Fußspitze in Führung (28.), auf der Gegenseite nutzte Wattenscheids Felix Clever einen Fehler von Dortmunds Torhüter Dominik Reimann, der am Ball vorbeisprang, zum Ausgleich (34.).
 


Den Schwarzgelben fehlte es an Durchschlagskraft im letzten Drittel - Stoßstürmer Janni Serra, der sein Startelf-Debüt gab, hing in der Luft. Und auch in der Defensive machte es das Siewert-Team den Gästen mitunter zu einfach.

Steurers Kopfball ins Glück

Nach dem Seitenwechsel wurde das BVB-II-Spiel kaum kreativer. Einzig der abgefälschte Kopfball von Michael Eberwein sorgte für Gefahr (66.). Wattenscheid hatte in Person von Manuel Glowacz zweimal den Führungstreffer auf dem Fuß: Erst rettete Reimann mit einem "überragenden Reflex" (Siewert) - der Ball prallte an den Pfosten, dann klärte Mainka kurz vor der Linie für seinen bereits geschlagenen Torhüter. Gegen Joseph Boyamba war Reimann dann erneut auf dem Posten (81.).

Siewert erhoffte sich durch die Hereinnhame der offensiven Youngster Beyhan Ametov und Anargyros Kampetsis mehr Geschwindigkeit über die Außenpositionen, Eberwein rückte für Serra ins Sturmzentrum. Alles deutete auf ein Unentschieden hin - bis Oliver Steurer per Kopf zum 2:1 traf und für kollektiven Jubel sorgte.

TEAM UND TORE
BVB II:
Reimann - Sauerland, Mainka, Steurer, Chato - Ornatelli, Dietz (90. Bah-Traore) - Bockhorn, Pflücke (72. Ametov), Eberwein - Serra (76. Kampetsis)
Tore: 1:0 Eberwein (28.), 1:1 Clever (34.), 2:1 Steurer (89.)
Schiedsrichter: Florian Exner (Beelen)
Zuschauer: 629
Gelbe Karten: Sauerland / Glowacz

Zur Startseite >

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG