Das Morgen-Update: Drama nach Erdbeben, Fusion von Thyssenkrupp, Gefahr durch Drohnen

Drama nach Erdbeben, Fusion von Thyssenkrupp, Gefahr durch Drohnen

NRWDramatische Szenen spielen sich nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ab, sogar Gefängnisse müssen geräumt werden. Thyssenkrupp hat sich mit Tata auf die Fusion der europäischen Stahlsparte geeinigt, Drohnen gefährden Flugzeuge. Eine neue Schleuserroute für Flüchtlinge, der Prozess um das explodierte Haus in Dortmund und mehr: Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.

Neueste Fotos