1/16
  • Mit voller Wucht: In Kleinmachnow in Brandenburg wehte das Sturmtief ein etwa 250 Kilo schweres Motorrad um. Foto: Ralf Hirschberger
    Mit voller Wucht: In Kleinmachnow in Brandenburg wehte das Sturmtief ein etwa 250 Kilo schweres Motorrad um. Foto: Ralf Hirschberger