Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Reitsport: Turnier beim RV Südlohn-Oeding: Vinkelau schafft Doppelerfolg

SÜDLOHN/OEDINGMit dem Sieg von Peter Duitz auf Cordia vom RV Kirchhellen in der abschließenden Springprüfung der Klasse S* ist das fünftägige Reit- und Springturnier des RV Südlohn-Oeding zu Ende gegangen. Für den gastgebenden Verein kam Christina Gierlich auf Miss Moneypenny mit einem Null-Fehler-Ritt auf Rang sieben.

1/2
  • Vinkelau schafft Doppelerfolg
    Elmar Vinkelau (RV Legden) gewann am Sonntagvormittag beide Abteilungen der Springprüfung Klasse M** Foto: Johannes Kratz

Hinter dem Sieger Peter Duitz belegten in der auch als Sichtung für die DM der Junioren ausgeschriebenen S*-Prüfung Yann Chartier (RV Borken) mit Carlton und Lynn Wethmer (Metelen) auf Elektra mit fehlerlosen Umläufen die Ränge zwei und drei. 65 Teilnehmer waren in dem Parcours mit zwölf Hindernissen an den Start gegangen, 22 Paare kamen mit Null-Fehler-Ritten oder einem Abwurf in die Platzierung.

Der Vereinsvorsitzende Jürgen Petershagen zog nach dem letzten Ritt ein positives Fazit. "Wir mussten aufgrund der vielen Anmeldungen in diesem Jahr über fünf Tage gehen, obwohl das für die Vereinsmitglieder eine zusätzliche Belastung war. Der gesamte Verein war über fünf Tage lang voll im Einsatz. Alles hat gut geklappt."

Auch sportlich war das Turnier aus Sicht des RV Südlohn-Oeding ein großer Erfolg. "Wir hatten durch die Bank in allen Wettbewerben recht gut Ergebnisse. Der ganze Verein kann richtig stolz auf seine eigenen Reiter sein", so Petershagen weiter.

Zwei schnelle Ritte

Die Auftaktprüfung der Klasse M** am Sonntagmorgen dominierte Elmar Vinkelau vom RV Legden. Der Routinier zeigte in einem Starterfeld von 50 Teilnehmern auf seinen beiden Pferden Roman und Montenda in 53.71 und 54.80 Sekunden die zwei schnellsten Null-Fehler-Ritte und holte sich damit Siegerschleifen und Preisgelder in den beiden Abteilungen. In der ersten Abteilung kam Michael Wensing von RV Vreden auf Vulkana mit dem drittschnellsten fehlerfreien Ritt auf Platz zwei. Dritter wurde Frank Brückner (Jagdfalke Brünen) auf Conthiston. Vinkelau blieb auch mit seinem dritten Pferd Cayman ohne Abwurf und belegte Platz sechs.

In der Abteilung zwei belegten Hendrik Dowe (Heiden) und Jannes Schultewolter (Osterwick) die Ränge zwei und drei, Christina Gierlich (Südlohn-Oeding) ritt ihr Pferd Seerose auf Rang fünf.

In der zweiten M**-Prüfung des Tages holte sich Markus Terhechte (RV Gescher) mit einem schnellen Ritt auf Quintus den ersten Platz. Die Silberschleife ging an Jamie van de Sand (Südlohn-Oeding) mit Cinzano Rose. Dritter wurde Thorben Kurzhals (Steinfurt) mit Nekko.

Andrea Voß (Bruckhausen) siegte auf La Jolie in der S*-Dressur mit 854 Punkten knapp vor Daniela Wendel (Datteln), die mit Arico 848 Punkte erhielt und Jonas Wittenbrink (Schwerte).

Die M*-Dressur gewann Kristin Koers (Südlohn-Oeding) auf Don Diggory, ihre Vereinskameradin Ulrike Petershagen wurde mit Loriot Achte. 

Zur Startseite >

Themen

Orte

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG