Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

TV Emsdetten: Oddur Gretarsson ist mit 95 Treffern der Top-Torjäger der 2. Bundesliga

EMSDETTENOddur Gretarsson ist jetzt die Nr. 1 in der 2. Handball-Bundesliga. Der Linksaußen des TV Emsdetten hat – wie Lasse Seidel von TuSEM Essen – bisher 95 Tore in der laufenden Saison geworfen. Damit führt dieses Duo gemeinsam die Torjägerliste der 2. Liga an.

Oddur Gretarsson ist mit 95 Treffern der Top-Torjäger der 2. Bundesliga
TVE-Linksaußen Oddur Gretarsson warf in dieser Saison schon 95 Tore. Damit ist er die Nr. 1 der internen Torjägerliste seines Klubs und – zusammen mit dem Essener Lasse Seidel – auch die Nr. 1 in der Torjägerliste der 2. Bundesliga. Foto: A

Ein TVE-Handballer auf dem Torjäger-Thron – das hat es sicher lange nicht mehr gegeben. Zuletzt könnte das bestenfalls zu Glanzzeiten eines Elvir Selmanovic der Fall gewesen sein.


In Top-Form


„Oddur ist aktuell in sehr guter Form“, freut sich TVE-Trainer Daniel Kubes, dass es bei seinem Linksaußen derzeit so super läuft. In der Tat: 13 Treffer erzielte der flinke Isländer bei der 32:36-Niederlage des TV Emsdetten in Neuhausen – davon sagenhafte 12 aus dem Feld.


Und am Samstag im Heimspiel des TVE gegen den VfL Bad Schwartau traf Gretarsson erneut zweistellig. Diesmal netzte er zwölfmal ein. Und glänzte dabei besonders vom Siebenmeterpunkt: Siebenmal trat er an, siebenmal zappelte der Ball im VfL-Netz. Eine 100-Prozent-Quote!


Und die hat im TVE-Team, das schon fast chronisch am Siebenmeterpunkt schwächelt, Seltenheitswert. Bisher gelang das den Dettenern nur dreimal in den bisherigen 14 Saisonspielen. Und zwar zum Auftakt beim 27:23-Sieg über die HSG Nordhorn-Lingen, damals waren Tobias Rivesjö (3) und André Kropp (1) erfolgreich. Beim 30:25-Erfolg in Dormagen setzte Gretarsson seine fünf Siebener und Youngster Sven Weßeling war einmal erfolgreich. Das dritte und bisher letzte Mal erreichte der TVE gegen Bad Schwartau eine 100-prozentige Trefferquote bei Strafwürfen, da Gretarsson alle sieben Siebener setzte.


Was Coach Kubes besonders freut. Sagen möchte er dazu aber lieber nichts, denn: „Ich will keine schlafenden Hunde wecken.“ Er wünscht sich nur, dass seine Spieler, egal wer antritt, weiterhin alle Strafwürfe versenken.


Richtige Einstellung


An Gretarsson schätzt Kubes, „dass Oddur genau die richtige Einstellung hat: Er will immer besser werden. Jeden Tag.“ Eine Einstellung, die den Isländer jetzt an die Spitze der Torjägerliste der 2. Handball-Bundesliga geführt hat.

Zur Startseite >

Orte

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG